Das pädagogische Grundkonzept

FreiRaum bietet im Rahmen der Jugendhilfe pädagogische Betreuung, Beratung und Begleitung als flexible Erziehungshilfe und als Krisenintervention für Kinder, Jugendliche und ihre Familien an.

Ziel der ressourcenorientierten Intensivmaßnahme ist es, mit unseren Klienten individuelle, soziale Kompetenzen wach zu rufen und zu fördern, um weitere Sozialisations- und Orientierungsfelder für die Familien und den Einzelnen zu erschließen. Neue Möglichkeiten für  verschiedene Handlungsentwürfe sollen Kindern, Jugendlichen und ihren Familien helfen, Perspektiven für die Alltagsbewältigung, eigene Vorstellungen der Lebensplanung und Konfliktbewältigung sowie ein adäquates Selbstmanagement zu erarbeiten. Im Fokus steht die Entwicklung einer eigenverantwortlichen, persönlichen und sozialen Individualität.