Förderkonzept “Glück”

Das Förderkonzept “Glück” ist eine lebenspraktische Orientierungshilfe und dient der Persönlichkeitsförderung von Kindern und Jugendlichen. Es trägt dazu bei, innere Stärke (Resilienz) als Weg zum persönlichen Glück und Erfolg zu begreifen.

Ziel ist es, Kinder und Jugendliche darin zu unterstützen, ihre persönlichen Stärken herauszufinden und auszubauen, um so eine zufriedene und selbstsichere Generation auszubilden.

Die Kinder/Jugendlichen lernen, ihr Potential kreativ zu nutzen und auch in schwierigen Situationen lösungsorientiert zu denken und Perspektiven für sich zu entwickeln.

Folgende Bereiche werden gezielt gefördert:

16px_orbEigen- und Fremdwahrnehmung

16px_orbKörperwahrnehmung und Körperausdruck

16px_orbGemeinschaftssinn / Teamfähigkeit

16px_orbAusgleich von Spannung und Entspannung

16px_orbAchtsamkeit und Wertschätzung

16px_orbVertrauen und Selbstvertrauen

16px_orbKreativität und Visualisierungsfähigkeit